Nationalparks

Wandern in Schweden – Der Fulufjället Nationalpark in Dalarna

Ein weiteres Wanderziel unserer Schwedenreise ist der Fulufjället Nationalpark. Dieser sehr abgelegene Naturpark liegt im Regierungsbezirk Dalarna an der norwegischen Grenze ca. 450 Kilometer nordwestlich von Stockholm. Wir besuchen ihn auf unserer Rückreise aus dem Jämtland kommend, da wir auf der Inlandsroute zurück in den Süden fahren. Das „Fulufjälls“ ist ein Fjällgebirge an der norwegisch …

Wandern in Schweden – Der Fulufjället Nationalpark in Dalarna Weiterlesen »

Wandern in Schweden – Der Store Mosse Nationalpark in Småland

Auf unserer Rückreise in den Süden kommen wir direkt am Store Mosse Nationalpark vorbei und müssen gar nicht lange überlegen das größte Moorgebiet Südschwedens zu besuchen. Der Store Mosse Nationalpark liegt unweit der Staatsstraße E 4 kurz vor der Stadt Värnamo im westlichen Småland sowie dem Verwaltungsbezirk Jönköpings län. Das Moorgebiet umfasst 80 km² und …

Wandern in Schweden – Der Store Mosse Nationalpark in Småland Weiterlesen »

Schweden – Der Stenshuvuds Nationalpark in Skåne – ein familienfreundliches Wandergebiet in Südschweden

Unsere erste Station der Schwedenreise ist der kleine (aber feine) Nationalpark Stenshuvuds im Südosten von Skåne. Die nächstgelegenen Gemeinden sind Simrishamn im Süden und Kivik nördlich des Nationalparks. Wir nehmen uns für den kleinen Nationalpark einen Tag Zeit und kommen bei gemütlich kleinen Wanderungen erst einmal in Schweden an. Der Stenshuvuds Nationalpark in Südschweden Der …

Schweden – Der Stenshuvuds Nationalpark in Skåne – ein familienfreundliches Wandergebiet in Südschweden Weiterlesen »

Wandern im Jotunheimen Nationalpark – mit Jugendlichen auf den höchsten Berg Norwegens – den Galdhøpiggen

Unsere Wanderung auf den höchsten Berg Norwegens fällt unter die Kategorie „Na, hätten wir das mal früher gewusst….“ Doch zunächst einmal zum Anfang der Geschichte…. Die freundliche Angestellte der Touristeninformation in Beitostølen gibt sich redlich Mühe uns Wanderungen für den Aufenthalt im Jotunheimen Nationalpark zu empfehlen, wobei uns das seltsame Gefühl beschleicht, dass sie dabei …

Wandern im Jotunheimen Nationalpark – mit Jugendlichen auf den höchsten Berg Norwegens – den Galdhøpiggen Weiterlesen »

Norwegen – Wandern im Jotunheimen Nationalpark – mit Jugendlichen auf den Besseggen

Nachdem wir am Anfang des Urlaubs aufgrund des schlechten Wetters zwei geplante Touren komplett gestrichen haben, öffnet sich gegen Ende der Reise eine Lücke von vier Tagen, die wir gerne in einem weiteren Nationalpark verbringen würden. Von der Hardangervidda aus bieten sich gleich mehrere Naturschutzgebiete an: der Folgefonna Nationalpark, Hallingskarvet Nationalpark, Jostedalsbreen Nationalpark und der …

Norwegen – Wandern im Jotunheimen Nationalpark – mit Jugendlichen auf den Besseggen Weiterlesen »

Norwegen – mehrtägige Trekkingtour in der Hardangervidda mit Jugendlichen

Nach unserem dritten Tag in der Hardangervidda wollen wir es endlich wissen. Die Wetteraussichten für die nächsten Tage sind vielversprechend (was sich in der Hardangervidda natürlich sehr schnell ändern kann), und wir bereiten uns auf eine mehrtägige Trekkingtour vor. Selbstverständlich sind wir für einen Wetterumschwung gerüstet und können die Tour auch verkürzen, falls das nötig …

Norwegen – mehrtägige Trekkingtour in der Hardangervidda mit Jugendlichen Weiterlesen »

Norwegen – Tageswanderung in der Hardangervidda – Rundtour von Bjoreidalen via Stigstuv zum See Tinnhylen (20 km return)

So riesig das Naturschutzgebiet der Hardangervidda ist, so unendlich viele Wandermöglichkeiten bietet die größte Hochebene Europas für Wanderfreunde. Selbst das Querfeldeinlaufen scheint hier sehr beliebt zu sein, wofür man allerdings über Ortskenntnisse verfügen sollte oder eine sichere Navigation. Sich im weiten Fjell der Hardangervidda zu verlaufen ist nicht unwahrscheinlich, und sicher auch nicht ungefährlich. Wir …

Norwegen – Tageswanderung in der Hardangervidda – Rundtour von Bjoreidalen via Stigstuv zum See Tinnhylen (20 km return) Weiterlesen »

Norwegen – Wandern auf dem Dronningstien (Königin Sonja Weg) am Rande der Hardangervidda

Nach unserem Schlechtwetterstart in Südnorwegen freuen wir uns jetzt über ein paar Tage gutes Wetter. Na ja, ein paar Tage ist vielleicht ein wenig zu optimistisch. Eigentlich bleibt die Wetterlage wie sie in den vergangenen Wochen war – und zwar durchwachsen. Der Nationalpark Hardangervidda Unser nächstes Wanderziel ist die Hardangervidda im Südwesten Norwegens. Das Hochplateau …

Norwegen – Wandern auf dem Dronningstien (Königin Sonja Weg) am Rande der Hardangervidda Weiterlesen »

Reisen mit Jugendlichen durch Kanada – Von der Pazifikküste in die Prärien 4. Teil – Kulturgeschichte im Writing-On-Stone Provincial Park, Alberta

Ein Reisebericht von Volker Otter Der Writing-On-Stone Provincial Park und seine Geschichte Schon auf unserer letzten Etappe waren wir Grenzgänger – die Grenze zum großen Nachbarn USA in Sichtweite. Das wird auf unserer letzten Etappe so bleiben. Auch begleitet uns die Geschichte dieses weiten Landes, Kanada. Während wir im Grasslands Nationalpark vor unserem inneren Auge …

Reisen mit Jugendlichen durch Kanada – Von der Pazifikküste in die Prärien 4. Teil – Kulturgeschichte im Writing-On-Stone Provincial Park, Alberta Weiterlesen »

Reisen mit Jugendlichen durch Kanada – Von der Pazifikküste in die Prärien 3. Teil – der Grasslands Nationalpark in der Provinz Saskatchewan

Ein Reisebericht von Volker Otter Der Grasslands Nationalpark in Saskatchewan Östlich der Rockies zeigt sich die Sonne manchmal zwischen dicken Wolken, vorbei an Medicine Hat auf dem Transcanada-Highway. Die Landschaft wird immer trockener, links und rechts welliges Grasland. Der milchig blaue Himmel spannt sich über alles. Die letzten 50 Kilometer fahren wir auf Nebenstraßen. Wir …

Reisen mit Jugendlichen durch Kanada – Von der Pazifikküste in die Prärien 3. Teil – der Grasslands Nationalpark in der Provinz Saskatchewan Weiterlesen »