Reisen

Wandern auf Island – als junge Frau alleine auf den Fernwanderwegen Laugavegur & Fimmvörðuháls

Ein Reisebericht von Clara Sinterhauf Auf der Suche nach meinem neuen Wanderabenteuer Nach dem Auftakt des alleine Reisens als junge Frau auf dem schwedischen Kungsleden im letzten Sommer, wagte ich in diesem Jahr (2023) erneut ein Alleine-Wander-Abenteuer und suchte nach einem geeigneten Wanderweg für meine diesjährigen Semesterferien. Meine Eltern sind noch immer nicht begeistert davon, […]

Wandern auf Island – als junge Frau alleine auf den Fernwanderwegen Laugavegur & Fimmvörðuháls Read More »

Der EB nördlich der Hohen Tatra in den östlichen Beskiden – auf 200 Kilometern durch eine einsame und wilde Grenzregion

Voller Vorfreude und Euphorie starten wir im Sommer 2023 erneut auf dem Internationalen Bergwanderweg der Freundschaft von Eisenach nach Budapest, kurz EB genannt. In diesem Jahr haben wir weniger Zeit zur Verfügung und wissen schon zu Beginn der Wanderung, dass wir eine dritte Reise benötigen werden, um den knapp 2.700 Kilometer langen Fernwanderweg beenden zu

Der EB nördlich der Hohen Tatra in den östlichen Beskiden – auf 200 Kilometern durch eine einsame und wilde Grenzregion Read More »

Fernradwege in Deutschland – der „Vom-Main-zur-Rhön-Radweg“

Ein sehr reizvoller und wenig bekannter Fernradweg ist der Vom Main-zur-Rhön-Radweg ganz im Norden Bayerns (eigentlich Unterfrankens). Der über drei Flüsse (Sinn, Saale und Streu) führende Fernradweg ist 260 Kilometer lang und wurde aus verschiedenen Radwegen zu einem Rundkurs angelegt. Als Start- und Zielpunkt wird die unterfränkische Stadt Gemünden am Main angegeben, da die Anreise

Fernradwege in Deutschland – der „Vom-Main-zur-Rhön-Radweg“ Read More »

Der EB im Nationalpark Malá Fatra und westlich der Hohen Tatra – ein Wander-Träumchen im Norden der Slowakei

Der Morgen ist bitterkalt. Mit behandschuhten, aber dennoch steifen, Fingern klammere ich mich verzweifelt an meine Wanderstöcke, als würde das feste Zupacken diese auftauen. Tut es aber nicht. Die Beine sind schwer, die Gelenke ächzen und krachen unter der Belastung, die ich ihnen an diesem frostigen Herbstmorgen zumute. Einmal mehr erkenne ich, dass ich keine

Der EB im Nationalpark Malá Fatra und westlich der Hohen Tatra – ein Wander-Träumchen im Norden der Slowakei Read More »

Radeln auf dem Grünen Band – 371 Kilometer von Rehau im Vogtland nach Gersfeld in der Rhön

Ein Reisebericht von Volker Otter Der Gedanke hatte uns nicht losgelassen, ob wir es schaffen, den letzten Abschnitt des Grünen Bandes durch das Vogtland, den Franken- und Thüringer – Wald und schließlich wieder die Rhön mit unzähligen Höhenmetern. Utopisch? Irgendwie ja, aber jetzt wollten wir unsere Reise durch (unser) Deutschland, seine Landschaften und seine Geschichte

Radeln auf dem Grünen Band – 371 Kilometer von Rehau im Vogtland nach Gersfeld in der Rhön Read More »

Der EB im Altvatergebirge und den westlichen Beskiden – auf 320 Kilometern durch Tschechien in die Slowakei

Nach über sechs Wochen auf dem Internationalen Bergwanderweg der Freundschaft (EB) erreichen wir das tschechische Altvatergebirge. Der Übergang vom Glatzer Schneegebirge ins Altvatergebirge ist fließend. An einem Tag kann man das Schneegebirge verlassen und den ersten Berg des Altvatergebirges besteigen. Das Altvatergebirge wird im tschechischen auch Hrubý Jeseník genannt, was so viel wie „Hohes Gesenke“

Der EB im Altvatergebirge und den westlichen Beskiden – auf 320 Kilometern durch Tschechien in die Slowakei Read More »

Das Grüne Band lässt uns nicht los: 372 km radeln vom Südharz in die Rhön

Ein Reisebericht von Volker Otter 2022 waren wir es angegangen. Wir radelten 544 Kilometer vom Nordharz bis nach Travemünde. Den Harzer Grenzweg waren wir im selben Jahr zu Ostern bei teils winterlichen Temperaturen gewandert, die Kolonnenwege oberhalb des Werratals kannten wir von vielen Wanderungen und Tagestouren zu Fuß und mit dem Rad und die ehemalige

Das Grüne Band lässt uns nicht los: 372 km radeln vom Südharz in die Rhön Read More »

Der EB im Bober-Katzbach- und Glatzer Schneegebirge – 350 Kilometer Eiertanz zwischen Polen und Tschechien

Nach dem heftigen Gewitter im Isergebirge sinken die Tagestemperaturen in einen für uns erträglichen Bereich. Sie liegen nun knapp unter der 30er Grad Marke, als wir uns mit schnellen Schritten dem dritten Land dieser Reise nähern – Polen. Hinter der Ortschaft Novy Svet verlässt der Fernwanderweg von Eisenach nach Budapest, kurz EB genannt, die Tschechische

Der EB im Bober-Katzbach- und Glatzer Schneegebirge – 350 Kilometer Eiertanz zwischen Polen und Tschechien Read More »

Kalorienreiche und gesunde Lebensmittel auf Outdoortouren – was wir auf Wanderungen immer dabeihaben

Das Thema Lebensmittel und Lebensmittelauswahl für eine Outdoortour ist aus meiner Sicht sehr wichtig, wenn nicht das Wichtigste. Denn nichts kann unterwegs die Stimmung mehr beeinflussen als die Nahrung, die man zu sich nimmt. Und mal Hand aufs Herz! Geht es euch nicht auch so, dass ihr auf einem anstrengenden Trip den lieben langen Tag

Kalorienreiche und gesunde Lebensmittel auf Outdoortouren – was wir auf Wanderungen immer dabeihaben Read More »

Der EB im Jeschken- und Isergebirge in Tschechien – ein Neustart mit Hindernissen

Nachdem wir unsere Fernwanderung von Eisenach nach Budapest (EB) in Königsberg an der Elbe in der letzten Juliwoche gezwungenermaßen abbrechen mussten (ich habe berichtet), wagen wir Anfang August einen Neustart in Tschechien. Aufgrund des Großfeuers in der Böhmischen Schweiz müssen wir diesen Abschnitt hinter uns lassen und treffen erst in der Lausitz, wo der EB

Der EB im Jeschken- und Isergebirge in Tschechien – ein Neustart mit Hindernissen Read More »