Fernradwege in Deutschland – der Radweg „Liebliches Taubertal“ mit Kindern

Wertheim ist Start- oder Endpunkt des Radwegs „Liebliches Taubertal“

Ein etwas kürzerer – jedoch sehr reizvoller – Fernradweg ist der größtenteils im nördlichen Baden-Württemberg gelegene „Liebliches-Taubertal-Radweg„. Auf einer Länge von etwa 110 Kilometern begleitet er die Tauber bei Rothenburg bis zur Mündung in den Main bei Wertheim. Der Liebliches-Taubertal-Radweg eignet sich aufgrund seiner geringen Gesamtlänge bestens als kleiner Wochenendausflug mit dem Fahrrad, kann aber auch sehr gut als Verbindungsstrecke zwischen längeren Fernradwegen genutzt werden. Ein Anschluss-Radweg im Norden ist der Mainradweg und im Süden die Fernradwege Altmühltal Radweg, Romantische Straße Radweg oder Burgenstraße Radweg.

Wir befahren den Liebliches-Taubertal-Radweg von Norden nach Süden und beginnen mit unserer Radtour durchs liebliche Taubertal somit in Wertheim am Main. Dies bedeutet allerdings, dass wir auf der gesamten Strecke tendenziell bergan radeln, was bezogen auf die Gesamtstrecke jedoch nur einem geringen Höhenunterschied von ca. 300 Höhenmetern entspricht, das einem normal trainierten Radler kaum Schwierigkeiten bereitet.

Wegweiser "Liebliches Taubertal Radweg"
Beschilderung des „Liebliches Taubertal“ Radweges

Der Liebliches-Taubertal-Radweg ist in seiner Gesamtheit ein moderater Flussradweg mit immer wiederkehrenden kurzen Steigungen (jedoch keine wirklichen Berge). Große Teile der Strecke führen durch Waldabschnitte und schattige Flusstäler entlang der Tauber, weshalb er sich in heißen Sommermonaten besonders gut für eine kurze Radtour eignet. Die gesamte Strecke des Liebliches-Taubertal-Radweg ist asphaltiert und führt ausschließlich auf autofreien Radwegen. Die Beschilderung ist ebenfalls durchgängig und sehr gut, weshalb man ruhigen Gewissens auf eine spezielle Radwanderkarte verzichten kann. Auf dem "Liebliches-Taubertal-Radweg"

Wegweiser Liebliches Taubertal Radweg

Der hier beschriebene Radweg „Liebliches Taubertal Radweg“ bezieht sich auf die ursprüngliche Radroute, die den Beinamen „der Klassiker“ führt. Seit 2002 gibt es zum klassischen Liebliches-Taubertal-Radweg noch eine sportliche Variante, welche als „der Sportive“ Radstrecke ausgeschildert ist. Diese führt von Wertheim zunächst flach entlang des Mains bis Freudenberg und geht dann hinauf und über die Höhenzüge Tauberfrankens nach Rothenburg.  Möchte man die beiden Strecken zu einer Rundtour zusammenführen beträgt die Gesamtstrecke ca. 260 Kilometer. Der auf weiten Teilen parallel verlaufende „Sportive“ Radweg ist ebenfalls sehr gut ausgebaut (jedoch nicht durchgängig asphaltiert), aber wesentlich anspruchsvoller mit Überwindung einiger Höhenmetern.

Auf dem "Klassiker" des "Liebliches Taubertal-Radweg"
Auf dem „Klassiker“ des „Liebliches Taubertal-Radweges“

Der FernradwegLiebliches-Taubertal-Radweg“ ist eine sehr empfehlenswerte Radstrecke für Familien (auch mit kleinen Kindern), da er kaum anstrengende Passagen bereithält. Daneben bietet er sich hervorragend als steigungsarme Verbindungsstrecke zu den nach Süden führenden Fernradwegen an, da man auf dem „Liebliches-Taubertal-Radweg“ die westlichen Höhenzüge Tauberfrankens und östlich gelegenen fränkischen Höhenzüge zwischen Würzburg und Rothenburg umfahren kann. Ein weiteres Plus sind zahlreiche schöne Campingplätze auf dem Liebliches-Taubertal-Radweg  (in und kurz vor Wertheim, in Bad Mergentheim, bei Weikersheim, bei Rothenburg). Unser ganz persönlicher Übernachtungstipp ist der wunderschön gelegene Campingplatz „Schwabenmühle“ bei Weikersheim (großer Spielplatz, Spielmöglichkeiten für Jugendliche, Übernachtung in urigen Holzfässern, saubere Sanitäranlagen, sehr nettes und hilfsbereites Personal).

Sehr gute Informationen mit detaillierter Kartenübersicht für den Liebliches-Taubertal-Radweg erhält man auf der Internetseite des Tourismusverbandes „Liebliches Taubertal“ e.V.

Campingplatz Schwabenmühle bei Weikersheim
Der Campingplatz „Schwabenmühle“ bei Weikersheim

Habt ihr Lust bekommen den „Liebliches-Taubertal-Radweg“ mit euren Kindern zu radeln? Für Fragen stehen wir sehr gerne zur Verfügung.

← zurück zur Übersicht Fernradwege in Deutschland und Europa

Weitere tolle Fernradwege findest du auf unserer interaktiven Radtouren-Seite →

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.