Bilderreisebericht

Neuseelands Nordinsel – die Coromandel Peninsula

Die sonnenverwöhnte Halbinsel Coromandel liegt östlich von Auckland für Reisende, wie Einheimische, strategisch günstig, was sich an einer hohen Touristendichte nebst teuren Übernachtungspreisen bemerkbar macht. Landschaftlich reizvoll jedoch touristisch überlaufen, sollte man dieses beliebte Urlaubs- und Wochenend-Ausflugsziel in der Hauptsaison meiden, bietet die Halbinsel doch kaum mehr als viele andere reizvolle Ecken der Nordinsel.Bis Colville …

Neuseelands Nordinsel – die Coromandel Peninsula Weiterlesen »

Neuseelands Nordinsel – Auckland und das Nordland

Die größte Stadt Neuseelands, Auckland, ist für viele Reisende der Start- und Endpunkt ihrer Neuseelandreise. So beginnen auch wir unsere dreimonatige Tour durch Neuseeland auf der Nordinsel in der  modernen und multikulturellen Metropole Auckland, die mit ihren zahlreichen Yachthäfen auch „City of Sails“ genannt wird.Vom 328 Meter hohen Sky Tower hat man einen wunderschönen Blick über die Stadt und den Hauraki Golf …

Neuseelands Nordinsel – Auckland und das Nordland Weiterlesen »

Im Osten von Mauritius: Mahebourg, Blue Bay und Ile aux Cerfs

Die Kontraste im Osten von Mauritius könnten kaum größer sein. Kilometerlange Traumstrände mit zahlreichen Luxushotels in einer ländlichen und bäuerlich anmutenden Umgebung des Hinterlands. Man trifft hier als Reisender einerseits auf fast menschenleere Traumkulissen, die ein kitschiger Hollywoodfilm nicht besser darstellen könnte, und andererseits auf eine perfekte und hochluxuriöse Vermarktung der Wirtschaftsgrundlage der Insel, der traumhaften Natur. Je weiter …

Im Osten von Mauritius: Mahebourg, Blue Bay und Ile aux Cerfs Weiterlesen »

Mauritius – der Süden: Black River Gorges NP, Grand Bassin und Crocodile Park

Der Süden von Mauritius hat mit Abstand die meisten Sehenswürdigkeiten der kleinen Tropeninsel zu bieten. Für Reisende, die einen aktiven Urlaub mit gemütlichem Strandvergnügen verbinden möchten, bietet der im Süden gelegene Black River Gorges Nationalpark hervorragende Bedingungen, diese beiden Kontraste miteinander zu verbinden. Und nicht nur Wanderer kommen im Black River Gorges NP auf ihre …

Mauritius – der Süden: Black River Gorges NP, Grand Bassin und Crocodile Park Weiterlesen »

Im Westen von Mauritius: Flic en Flac und Wolmar mit Casela Birdpark

Als zweite Unterkunft auf Mauritius wählen wir den abseits der Hauptstraße gelegenen Ferienort Flic en Flac als Ausgangspunkt für Ausflüge in den Westen und Süden der Insel. Die schöne Ferienanlage in Flic en Flac macht es uns allerdings nicht leicht, uns auf den Weg zu machen, um den Westen und Süden der Insel zu erkunden. Auch die nahegelegenen Strände bei Flic …

Im Westen von Mauritius: Flic en Flac und Wolmar mit Casela Birdpark Weiterlesen »

Mauritius – der Norden: Port Louis, Grand Baie bis Belle Mare

Unsere Ankunft auf Mauritius gestaltet sich ein wenig holprig. Vom internationalen Flughafen „Sir Seewoosagur Ramgoolam“ (bitte einmal zügig aussprechen!) geht es über das bergige Inland ganz in den Norden der Insel nach Grand Baie. Auf diesen sehr reizvollen, aber leider auch kurvenreichen, 65 Kilometern muss sich unsere Tochter (vom Flug sichtlich geschwächt) oral erleichtern. Den Ankunftstag verbringen wir damit, …

Mauritius – der Norden: Port Louis, Grand Baie bis Belle Mare Weiterlesen »

Die Wüste South Australias und New South Wales

Wir zählen schon lange keine Reisetage mehr. Die Zeit in der Wüste hat das Stadium der Unendlichkeit angenommen. Jeder neue Tag ist voller Ruhe und Gleichförmigkeit, ein endloses Schleichen von Zeit in einem sich immerwährend verändernden Raum. Wir gleiten in eine Reisephase, die uns zu uns selbst führt und die biologischen Gesetzmäßigkeiten von Zeit und Raum zueinander komplett …

Die Wüste South Australias und New South Wales Weiterlesen »

Im Northern Territory – der Uluru und Kata-Tjuta-Nationalpark

Nach gemütlichen drei Tagen in Coober Pedy setzen wir unsere Reise nach Norden fort. Vor uns liegt die längste Etappe, die wir in Australien zurücklegen werden. Wir wollen an einem Tag den über 700 Kilometer entfernt liegenden Uluru-Kata-Tjuta-Nationalpark erreichen. Deshalb starten wir schon sehr früh am Morgen und lassen unsere Kinder ausnahmsweise einmal nicht ausschlafen. …

Im Northern Territory – der Uluru und Kata-Tjuta-Nationalpark Weiterlesen »

Das Outback und Coober Pedy

Unsere Reise ins Outback und Abenteuer beginnt 300 Kilometer nördlich von Adelaide in Port Augusta. Die Kleinstadt ist die letzte Siedlung vor der australischen Wüste. Das Straßenschild hinter Port Augusta zeigt uns die Dimension der Entfernungen zu den nächsten Siedlungen. Coober Pedy ist tatsächlich der nächste Ort, den wir auf dem Stuart Highway erreichen werden.  Alle anderen Namen auf dem Schild sind keine …

Das Outback und Coober Pedy Weiterlesen »

Adelaide und das Barossa Valley

Die Küstenstadt Adelaide am Saint Vincent Golf ist Hauptstadt des Bundesstaates South Australia. Die aus neunzehn Regierungsbezirken bestehende Millionenstadt verdankt ihren Metropolstatus der Eingemeindung von 250 Ortschaften, die um den eigentlichen Ortskern von Adelaide herum angesiedelt sind. Der eigentliche Stadtkern mit knapp 18.000 Bewohnern würde Adelaide nicht zu einer Großstadt erheben. Wir haben die Hauptstadt Südaustraliens kennen und lieben …

Adelaide und das Barossa Valley Weiterlesen »